Auf der Seite http://www.lts-prien.de habe ich das Plugin Larsens Calender eingebaut, da mir die Funktion sehr praktisch vorkam. Da ich in meinem Webspace mehrere WordPress Instanzen installiert habe, die mit unterschiedlichen Tabellen Prefixes die gleiche MySQL Datenbank verwenden, fiel mir schnell auf, daß der Kalender dieses Prefix nicht ausliest, sondern immer die Tabelle wp_larsenscalender schreibt, bzw. liest. Ich habe die vorhandenen Sourcen so geändert, daß der Prefix verwendet wird und ausserdem ein Beschreibungsfeld hinzugefügt, das in den Sourcen fast fertig programmiert war, aber in den Formularen nicht auftauchte. Die Änderungen habe ich an Lars gemailt und ich hoffe er wird das in seine Version übernehmen, damit das in WordPress direkt installiert werden kann.

Read more

Ich dachte eigentlich, daß der Relaunch mit Typo3 schneller über die Bühne geht, aber leider bin ich noch in der Testphase. Daher habe ich heute Nacht die Blogsoftware auf Version 2.5.1 aktualisiert. An sich ging es diesmal problemlos, nur bei ftp-Upload hat Cyberduck ein paar Dateien nicht geändert und es kam zu Fehlermeldungen, die aber schnell behoben waren. Theme bleibt vorerst gleich, ich hoffe immer noch auf einen schnellen Wechsel zu Typo3.

Read more

So, jetzt hab ich das Update auf WordPress 2.3 auch gemacht und wie viele andere Blogger auch, sind ein paar Probleme aufgetreten. Das automatische Update über das Plugin “http://techie-buzz.com/[WordPress Automatic Upgrade]” hat gut funktioniert, allerdings wurden mir wie den anderen Bloggern auch, ein paar Datenbank-Tabellen gelöscht. Mal sehen, ob ich die alten Tags aus dem Simple-Tagging Plugin extrahieren kann und in die neue Tag-Funktion einbauen kann. Blöde Sache! Ausserdem funktioniert mein Gallery2 Integration mit WPG2 nicht mehr. Da muss ich mal bisschen suchen, vielleicht hat das ja eine einfache Erklärung.

Read more

Der erste XSS Wurm für WordPress | bueltge.de [by:ltge.de]: Wie man die XSS-Lücke ausnutzt und wie man den Wurm indiziert, das erklärt mybeNi. Das ganze basiert auf WordPress Version 2.2.1. Bueltge.de zeigt die Lücken und wie man sie per Hand schliessen kann. Alternativ kann man auch den Friendly Worm von mybeNi benutzen. Das ist jedem selbst überlassen. Ich habe die Lücken per Hand gefixt, ich fühle mich da einfach besser, als wenn ich fremde Skripte starten würde. Falls jemand gerade in der Zeit des Patcheinspielens auf meinem Blog war, möchte ich mich entschuldigen. Ich hatte einen Tippfehler in einer der Änderungen, daher kam nur ein PHP-Fehler beim Aufruf der Seite.

Read more

Nachdem ich mehrere Tage erfolglos versucht habe, meine Picasa Webalben in WordPress zu integrieren, habe ich jetzt Gallery2 mit dem WPG2-Plugin installiert und konfiguriert. Die Konfiguration war durch das selbst erstellte Theme etwas umständlicher, konnte aber durch eine zusätzliche wp2-header.php und wp2-footer.php angepaßt werden. Ich werde in nächster Zeit immer wieder Bilder auf der Seite online stellen und am linken Seitenrand ein Zufallsbild einblenden. Bilder und Grafiken stehen unter einer Creative Commons Lizenz und können gemäß dem Lizenzvertrag genutzt werden: Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Read more