---------------------------<br /> foo<br /> ---------------------------<br /> ---------------------------<br /> OK<br /> --------------------------- Original-Post Ein sehr alter Post, aber ich kannte den Tipp noch nicht. Dieser Tipp funktioniert ab Windows 2000. Viele Windows-Entwickler packen Fehlermeldungen in PopUp-Fenster, die mit JA, NEIN, OK etc. bestätigt werden müssen. Oft kann man mit diesem Fehlertext bei Google die Lösung des Problems finden. Aber wie den Text einfügen? Windows Fehlermeldungen kann man einfach mit Strg+C in die Zwischenablage kopieren und als Text (Strg-V) wieder einfügen. Beispiel Start - Ausführen - foo   ---------------------------<br /> foo<br /> ---------------------------<br /> "foo" konnte nicht gefunden werden.

Read more

Ausgangslage Mit der Einführung des IE7 wurde auch die adm also die Vorlage für Gruppenrichtlinien angepaßt. Die neu eingeführte Zone und die daraus entstandene neue Zuordnung der Intranet- und Internetseiten ist erstmal ungewohnt und birgt auch noch einige Klippen, die umschifft werden wollen. Eigentlich mag ich als Browser den Firefox, es gibt aber leider zu viele Anwendungen, die nur mit dem IE funktionieren und die trotzdem verwendet werden (müssen). 1. Versuch Der erste Versuch der Anpassung der Einstellungen über GPO ist bei mir leider gescheitert. Nach der Aktivierung der meiner Meinung nach nötigen Einstellungen ging plötzlich die Authentifizierung am WSUS-Server nicht mehr.

Read more

Super-Close Google Maps Zooms: Mit einem einfachen Trick kann man in Google Maps weiter zoomen, als die Software mit den GUI-Elementen möglich macht. Google Maps bietet als maximalen Zoomfaktor z=19, dieser kann aber über den Punkt “Link to this Page” in der Adresszeile des Browsers geändert werden. Ändert einfach den Faktor auf 20 bis 23. In manchen Gebieten ist schon viel früher Schluß, das meldet die Software aber mit: “We are sorry, but we don’t have imagery at this zoom level for this region.” Auf der Seite des Links oben sieht man verschiedene Wüstenbilder, die scheinbar aus Flugzeugüberflügen stammen.

Read more