Die Serverplatte eines Domino 8.5.1 (Suse 10.2) lief über, es war auf der Partition auf der Notes installiert ist, kein Plattenplatz mehr verfügbar. Mittels du -hs /local/notesdata und anschliessendem du -hs /local/notesdata/DAOS wurde das Verzeichnis /local/notesdata/DAOS/0002 als Hauptverursacher (220 GB belegt) gefunden. Eine nähere Betrachtung des Verzeichnisses zeigt eine größere Anzahl von gleich großen Files (jedes 50 MB groß). Ich lies mir das Directory mit ls -l -S nach Größe sortiert anzeigen (less ist hier des Admins Freund), also besser gleich ls -l -S | less. Der Befehl ls -l | grep 51013949 | wc -l brachte die Anzahl 4300, es waren also ca.

Read more

Laut dem Dominoblog wird DAOS in der Version 8.5.1 eine Funktion enthalten, die auch die Netzwerklast minimiert. In Domino 8.5.1, DAOS is now enhanced so that it can EXTEND its optimization between clients and servers, and among servers!! This is intra-server copying! Domino Blog: DAOS Updates for Domino 8.5.1 Das heißt Dateianhänge werden zwischen den Dominoservern auch nur noch einmal ausgetauscht und sparen damit effektiv Netzwerkbandbreite. Wenn das ähnlich gut funktioniert wie DAOS bisher, ist das wirklich ein cooles Feature.

Read more