Welcome @stoeps.de, the blog of Christoph Stoettner

I work at Vegard IT GmbH as a senior consultant with a focus on collaboration software, Kubernetes, security and automation. I mainly deal with HCL Connections, WebSphere Application Server, Kubernetes, Ansible, Terraform and Linux.

Sometimes my daily work results in technical talks and blog articles, which you can follow here more or less regularly. You can find the presentations in the main menu under public speaking .

In my spare time I read a lot, test all kinds of technical software and gadgets and try to follow about 200 RSS feeds.
Here you can find a collection of them.

This is my private blog, all opinions are my own.

Christoph Stoettner
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
heise online – Alle Microsoft-Updates funken nach Redmond : Alle Microsoft-Updates funken nach Redmond Quasi als Reaktion auf den Bericht von heise Security, dass die Windows Genuine Advantage Notification nach Redmond funkt, selbst wenn Anwender die Installation abbrechen, hat jetzt ein Microsoft-Entwickler mit dem Pseudonym alexkoc einen Eintrag im WGA-Blog eingestellt. s.a. WGA Blog von Microsoft . Na toll, ich sehe für so ein Verhalten absolut keinen Grund! Das hat für mich mit Qualitätssicherung nichts zu tun. Da kann der Entwickler noch so oft erklären, daß M$ die Informationen nicht nutzt, um User zu kontaktieren oder zu identifizieren, man kann auf diese Weise wunderbar Benutzerprofile, etc.
Read in about 1 min
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
Get Rules From Users Mailfile auf eknori.de : Get Rules From Users Mailfile Posted in Source Code by eknori on the February 13th, 2007 (Visited 146 times) A few days ago I was asked to create a report about all rules in all mailfiles. The easiest way to do this is to write an agent to examine the mailfiles. The result of this scan is stored in a Notes database. Put the following code into an agent ( start: manually from menue, target: All Selected Documents ) Ulrich hat hier einen coolen Code gepostet, um Mailregeln in einer extra Notes-Datenbank zu sammeln.
Read in about 1 min
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
Super-Close Google Maps Zooms : Mit einem einfachen Trick kann man in Google Maps weiter zoomen, als die Software mit den GUI-Elementen möglich macht. Google Maps bietet als maximalen Zoomfaktor z=19, dieser kann aber über den Punkt “Link to this Page” in der Adresszeile des Browsers geändert werden. Ändert einfach den Faktor auf 20 bis 23. In manchen Gebieten ist schon viel früher Schluß, das meldet die Software aber mit: “We are sorry, but we don’t have imagery at this zoom level for this region.” Auf der Seite des Links oben sieht man verschiedene Wüstenbilder, die scheinbar aus Flugzeugüberflügen stammen.
Read in about 1 min
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
TP: Der Staat als Einbrecher: Heimliche Online-Durchsuchungen sind möglich : Der Staat als Einbrecher: Heimliche Online-Durchsuchungen sind möglich Volker Birk 03.03.2007 Das Interesse des Staates, Telekommunikation von Kriminellen zur Aufklärung von schweren Straftaten überwachen zu können, ist legitim, auch im Rechtsstaat. Wenn Schwerverbrecher den Rechtsstaat ständig als Deckung für ihre Untaten missbrauchen, so möchte dieser sich irgendwann nicht mehr an der Nase herumführen lassen. Die Polizei möchte bei der Mafiabekämpfung und bei der Aufklärung von Straftaten von Extremisten nicht hilflos sein. Das ist sie aber auch ohne “Bundestrojaner” nicht.[…] Sind wir wirklich schon so weit? Kann man in jeden Download über sogenannte Man-in-the-middle-Attacken Code einschleusen?
Read in about 1 min
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
Nachdem ich das Update auf 2.1.1 letzte Woche noch verschoben hatte und durch die aktuellen News muß ich sagen, “Glück gehabt”, habe ich jetzt gleich auf 2.1.2 DE aktualisiert. Die Plugins funktionieren alle noch und auch sonst sehe ich noch keine großen Änderungen, weder im positiven, als auch im negativen Sinn.
Read in about 1 min
Aaron Burden: Fountain pen and a notebook
Wer in den letzten Tagen das Installationspaket von wordpress.org gezogen und installiert hat, sollte unbedingt auf 2.1.2 updaten, da ein Hacker das Paket ausgetauscht hat. http://wordpress.org/development/2007/03/upgrade-212/ http://blog.wordpress-deutschland.org … alp-traum/ http://www.heise.de/newsticker/meldung/86167
Read in about 1 min