Madwifi Branch 0.9.30.13 – WPA funktioniert (Update)

· by Christoph Stoettner · Read in about 1 min · (111 words)

Ich habe heute morgen in den Kommentaren des vorhergehenden Artikels den Hinweis bekommen, daß mit dem Branch 0.9.30.13 von Madwifi auch WPA-Verschlüsselung funktionieren soll.

Es klappt wirklich! Ich habe die Sourcen heruntergeladen

und mit

make KERNELPATH=/usr/src/linux-headers-2.6.20-15-generic/<br /> make install<br /> modprobe ath_pci

ins System eingebunden. Der Network-Manager findet sofort meinen Airport Express Router und fragt das Passwort ab.

Vielen Dank an Lox!

Update 4.5.07:

Der Treiber läuft soweit stabil. So ca. alle 20-30 Minuten beendet sich die Verbindung, wird aber innerhalb weniger Sekunden neu aufgebaut und stört daher nicht weiter. Ich nutze im Moment Feisty Fawn (Ubuntu 7.04) 64-Bit und es läuft wunderbar. Weitere Tests und Konfigurationen folgen.